Konzertverein Isartal e. V.
Philharmonisches Orchester Isartal
 
   Das nächste Konzert   |   Frühere Konzerte   |   Bisher gespielte Werke
 
  1990  |  1991  |  1992  |  1993  |  1994  |  1995  |  1996  |  1997  |  1998  |  1999  |  2000
  2001  |  2002  |  2003  |  2004  |  2005  |  2006  |  2007  |  2008  |  2009  |  2010
  2011  |  2012  |  2013  |  2014  |  2015  |  2016  |  2017  |  2018  |  2019
 
Konzerte im Jahr 1998



Samstag, 28. Februar 1998, 20 Uhr
Stadtpfarrkirche St. Andreas Wolfratshausen

Benefizkonzert zugunsten der Innenrenovierung der Evangelischen Kirche St. Michael

Agnes Abele-Habereder, Sopran
Barbara Hubbert, Violine
Katja Weiß, Violine
Ursula Lukas, Violoncello
Franz Deutsch, Flöte
Christoph Kessler, Rainer Marquart, Hella Frielinghaus, Basso continuo
Kammerensemble Isartal
Leitung: Prof. Dr. Günther Weiß

Johann Sebastian Bach
Orchestersuite Nr. 2 für Flöte, Streicher und Basso continuo h-moll BWV 1067

Johann Sebastian Bach
Konzert für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo d-moll BWV 1043

Johann Sebastian Bach
Kantate "Non sa che sia dolore" Nr. 209 BWV 209




Sonntag, 29. März 1998, 20 Uhr
Loisachhalle Wolfratshausen

Isabelle Faust, Violine
Philharmoniker Isartal
Leitung: Prof. Dr. Günther Weiß

Ludwig van Beethoven
Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 61

Robert Schumann
Symphonie Nr. 1 B-Dur, op. 38




Samstag, 9. Mai 1998, 20 Uhr
Aula der Grundschule Icking

Guido Segers, Trompete
Kammerensemble Isartal
Leitung: Prof. Dr. Günther Weiß

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046

Joseph Haydn
Divertimento für Bläserquintett B-Dur "Antonius-Quintett"

Franz Danzi
Bläserquintett Nr. 1 B-Dur, op. 56

Joseph Haydn
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur, Hob. VIIe:1




Samstag, 11. Juli 1998, 20:30 Uhr
Bergwaldbühne/Loisachhalle Wolfratshausen
Sonntag, 12. Juli 1998, 20:30 Uhr
Bergwaldbühne/Loisachhalle Wolfratshausen
Montag, 13. Juli 1998, 20:30 Uhr
Bergwaldbühne/Loisachhalle Wolfratshausen

Sarastro: Minari Urano
Königin der Nacht: Cecilia Tabellion
Tamino: In Hak Lee
Pamina: Valentine Deschenaux (11.7./13.7.), Beate Düstersiek (12.7.)
Papageno: Oliver Weidinger
Papagena: Fiqerete Ymeraj
1. Dame: Katrin Mann
2. Dame: Susanna Simonsson
3. Dame: Rita Kapfhammer
3 Knaben: Tölzer Knaben
Monostatos: Christopherus Thomas Vogt
Sprecher/1. Priester/2. Geharnischter: Stefan Sevenich
2. Priester/1. Geharnischter: Oliver Marc Gilfert
Musikalische Leitung: Prof. Dr. Günther Weiß
Inszenierung: Marcus Schneider
Bühne: Konrad Hartmann
Kostüme: Regina Öschlberger
Beleuchtung: Andreas Helmbold
Philharmonischer Chor Isartal: Vokal-Ensemble Icking, Musikfreunde Isartal, Gartenberger Sänger
Einstudierung: Philipp Amelung und Rainer Marquart
Philharmonisches Orchester Isartal
Regieassistenz/Inspizienz: Nicole Steiner
Musikalische Assistenz: Ulrich Pakusch
Bühnenbildassistenz: Claudia Weinhart
Gewandmeisterin/Kostümassistenz: Karin Plobner
Technische Leitung: Thomas Sewald
Maske: Andrea Krüger, Brigitte McNaughton
Requisite: Sabine Elbert

Wolfgang Amadeus Mozart
Die Zauberflöte KV 620
Deutsche Oper in zwei Aufzügen
Text von Emanuel Schikaneder

Presseberichte:
Münchner Merkur/Isar-Loisachbote vom 13. Juli 1998



Sonntag, 6. Dezember 1998, 20 Uhr
Loisachhalle Wolfratshausen

Alfons Kontarsky, Klavier
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Prof. Dr. Günther Weiß

Robert Schumann
Konzert für Klavier und Orchester a-moll, op. 54

Antonín Dvořák
Symphonie Nr. 9 e-moll, op. 95 "Aus der Neuen Welt"




Samstag, 19. Dezember 1998, 20 Uhr
Katholische Kirche St. Andreas Wolfratshausen
Sonntag, 20. Dezember 1998, 17 Uhr
Katholische Kirche Hl. Kreuz Icking

Ursula Bambeck, Sopran
David Greiner, Alt
Julian Robinson, Tenor
Stephan Joachim, Bass
Vokal-Ensemble Icking
Kammerensemble Isartal
Leitung: Philipp Amelung

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium Teil I − III BWV 248

 
Besuch beim Bundespräsidenten in Bonn

Auf Einladung des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier war eine Delegation des KVI am 20. Juni 2019 Gast beim "Open-Air-Konzert HÖHNER Classic" im Garten der Villa Hammerschmidt in Bonn.
Mehr

 
Orchesterproben

jeweils donnerstags (19:45h - 22:00h) im PZ des Gymnasiums Icking

weitere Einzelheiten unter Mitglieder

Probenplan

 
Einzelkartenverkauf

Eintrittskarten bei München Ticket
unter 089 / 54 81 81 81
oder
im Internet unter www.muenchenticket.de
oder
bei allen Vorverkaufsstellen von München Ticket,
z. B.:
Bürgerbüro Stadt Wolfratshausen
  08171 214 0
Happy Holiday Reisen Wolfratshausen
  08171 481544
Der Handyladen Wolfratshausen
  08171 9694100
Reisebüro Hecher Geretsried
  08171 98120
Tourist-Information Bad Tölz
  08041 786715
Rundschau Verlag GmbH
  Das Gelbe Blatt Bad Tölz

  08041 7891 0
Rundschau Verlag GmbH Penzberg
  08856 9140
 
klassik pur ! 2020
 
klassik pur ! 2019
 
Unterstützen Sie uns

Spenden überweisen Sie bitte auf das Konto des Fördervereins: Empfänger: Freunde des KVI e. V.
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
BLZ 700 543 06
Konto 110 86 279
IBAN DE78 7005 4306 0011 0862 79
BIC BYLADEM1WOR
Stichwort: Spende Konzertverein Isartal e. V.

 
 © Konzertverein Isartal e. V. 2005-2019. All Rights Reserved.
    Kontakt    |    Impressum