Konzertverein Isartal e. V.
Philharmonisches Orchester Isartal
 
   Das nächste Konzert   |   Frühere Konzerte   |   Bisher gespielte Werke
 
  1990  |  1991  |  1992  |  1993  |  1994  |  1995  |  1996  |  1997  |  1998  |  1999  |  2000
  2001  |  2002  |  2003  |  2004  |  2005  |  2006  |  2007  |  2008  |  2009  |  2010
  2011  |  2012  |  2013  |  2014  |  2015  |  2016  |  2017  |  2018  |  2019
 
Konzerte im Jahr 2005



Samstag, 12. März 2005, 20 Uhr
Mehrzweckhalle Wolfratshausen-Farchet

Agnes Habereder, Sopran
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Christoph Adt

Johann Sebastian Bach
Passacaglia und Fuge c-moll BWV 582 bearbeitet für großes Orchester von Leopold Stokowski

Ernest Chausson
Poème de l'amour et de la mer, op. 19

Franz Schubert
Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944

Presseberichte:
Süddeutsche Zeitung/Wolfratshausen vom 14. März 2005
Münchner Merkur/Isar-Loisachbote vom 14. März 2005
Münchner Merkur/Isar-Loisachbote vom 14. März 2005



Samstag, 23. April 2005, 16 Uhr
Kirche Maria Hilf Geretsried
Sonntag, 24. April 2005, 17 Uhr
Kirche St. Benedikt Ebenhausen

Maria Spindler, Sopran
Theresa Blank, Alt
Andreas Hirtreiter, Tenor
Franz Spindler, Bass
Tobias Skuban, Orgel
Chor der Musikfreunde Isartal
Kammerensemble Isartal
Leitung: Rainer Marquart

Johann Sebastian Bach
Osteroratorium BWV 249

Johann Sebastian Bach
Motette "Jesu, meine Freude" BWV 227




Samstag, 16. Juli 2005, 20 Uhr
Mehrzweckhalle Wolfratshausen-Farchet

Ingolf Turban, Violine

Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Christoph Adt

Johann Sebastian Bach
Orchestersuite Nr. 1 C-Dur BWV 1066

Niccolò Paganini
Violinkonzert Nr. 1 Es-Dur, op. 6

Antonín Dvořák
Symphonie Nr. 9 e-moll, op. 95 "Aus der Neuen Welt"

Presseberichte:
Süddeutsche Zeitung/Wolfratshausen vom 18. Juli 2005
Münchner Merkur/Isar-Loisachbote vom 18. Juli 2005



Sonntag, 30. Oktober 2005, 11 Uhr
Evangelische Kirche St. Michael Wolfratshausen

Matinee zum Reformationstag

Kammerchor Isartal
Kammerensemble Isartal
Leitung: Christoph Adt

Johann Sebastian Bach
Kantate "Ein feste Burg ist unser Gott" BWV 80

Johann Sebastian Bach
Ricercar aus dem "Musikalischen Opfer" BWV 1079

Presseberichte:
Süddeutsche Zeitung/Wolfratshausen vom 31. Oktober 2005



Samstag, 3. Dezember 2005, 20 Uhr
Stadtpfarrkirche Christkönig Penzberg
Sonntag, 4. Dezember 2005, 20 Uhr
Kirche St. Benedikt Ebenhausen

Großes Symphoniekonzert

Yuki Janke, Violine
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Christoph Adt

Gioacchino Rossini
Ouvertüre zu "Die diebische Elster"

Johannes Brahms
Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 77

Carl Nielsen
Symphonie Nr. 4, op. 29 "Das Unauslöschliche"

Presseberichte:
Süddeutsche Zeitung/Wolfratshausen vom 6. Dezember 2005
Münchner Merkur/Isar-Loisachbote vom 6. Dezember 2005
 
Orchesterproben

jeweils donnerstags (19:45h - 22:00h) im PZ des Gymnasiums Icking

weitere Einzelheiten unter Mitglieder

Probenplan

 
Einzelkartenverkauf

Eintrittskarten bei München Ticket
unter 089 / 54 81 81 81
oder
im Internet unter www.muenchenticket.de
oder
bei allen Vorverkaufsstellen von München Ticket,
z. B.:
Bürgerbüro Stadt Wolfratshausen
  08171 214 0
Happy Holiday Reisen Wolfratshausen
  08171 481544
Der Handyladen Wolfratshausen
  08171 9694100
Reisebüro Hecher Geretsried
  08171 98120
Tourist-Information Bad Tölz
  08041 786715
Rundschau Verlag GmbH
  Das Gelbe Blatt Bad Tölz

  08041 7891 0
Rundschau Verlag GmbH Penzberg
  08856 9140
 
klassik pur ! 2020
 
Unterstützen Sie uns

Spenden überweisen Sie bitte auf das Konto des Fördervereins: Empfänger: Freunde des KVI e. V.
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
BLZ 700 543 06
Konto 110 86 279
IBAN DE78 7005 4306 0011 0862 79
BIC BYLADEM1WOR
Stichwort: Spende Konzertverein Isartal e. V.

 
 © Konzertverein Isartal e. V. 2005-2019. All Rights Reserved.
    Kontakt    |    Impressum